Training auf dem Olympiarevier in Weymouth.

Let`s go Weymouth! Bei traumhaften Trainingsbedingungen begann gestern unserWassertraining auf dem olympischen Revier 2012. Zusammen mit den Olympiasiegern Percy/Simpson (GBR), sowie diversen Teams aus den USA und Irland konnten wir bei 17-20 Knoten Wind ordentlich Meilen machen.

In Weymouth wird derzeit viel gebaut, trotzdem wirkt alles nach wie vor sehr familiär und sympatisch. Ein großes Kontrastprogramm zu Quingdao/Peking, wo alles doch eher generalstabsmäßig und bombastisch geplant war.

 

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.